Warum Heilen wie Wandern ist – genauso anstrengend und befreiend!

heilen-ist-wie-wandern

Befinden Sie sich an einem Punkt, an dem Sie fühlen, dass es so nicht weitergehen kann wie bisher? Sie wissen nicht mehr genau, auf was Sie zusteuern oder Sie haben das Gefühl, irgendwie festzustecken?

Dann hilft Ihnen vielleicht diese Gedankenreise:

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen am Rande eines Waldpfads. Sie schauen um sich herum, versuchen sich zu orientieren, aber dichter Nebel verdeckt die Sicht. Sie können nicht erkennen, wo Sie sich gerade befinden und wo der Weg lang führt. Vielleicht hatten Sie einmal ein Ziel, auf das Sie zugelaufen sind. Eine Hütte oder ein Licht, das am Horizont zu sehen war. Aber jetzt können Sie es nicht mehr erkennen oder es scheint viel weiter weg als zuvor. Vielleicht sind Sie ein paar Mal falsch abgebogen? Haben das Gefühl, im Kreis gelaufen zu sein? Vielleicht haben Sie auch gerade gemerkt, dass es die letzte Zeit immer irgendwie bergauf ging und Sie auf einmal sehr erschöpft sind, dass Ihnen die Puste ausgeht. Jeder weitere Schritt scheint zu viel, zu mühsam, vielleicht auch zu sinnlos? Vielleicht wird es ihnen auch gerade zu rutschig, zu schlammig oder Sie merken, dass es anfängt zu regnen, dass ein Gewitter aufzieht. Fühlen Sie sich allein? Haben Sie Angst? Brauchen Sie Hilfe? Brauchen Sie eine Orientierung? Hoffnung? “Warum Heilen wie Wandern ist – genauso anstrengend und befreiend!” weiterlesen

Alte Gefühle – Neue Dramen. Der Rote Faden im Leben.

Manchmal haben wir das Gefühl, dass sich bestimmte Verhaltensmuster in unserem Leben immer wieder wiederholen. Die Reaktivierung negativer Gefühle. Emotionen wie „ Ich fühle mich so klein!“, Minderwertigkeit, Ängste wie nicht gesehen zu werden, betrogen zu werden, allein gelassen oder nicht wertgeschätzt zu werden.

Wieder wachgerufe Gefühle. Alltagsreize als Auslöser alter Muster und Verletzungen.

Wer kennt das nicht, dass bei bestimmten Liedern/Songs längst vergessene Gefühle wieder wachgerufen werden; oder die Hausmannskost, die so an die Zeit bei Oma erinnert… Gefühle werden wieder wachgerufen. Genau so passiert das auch mit starken negativen Gefühlen, welche aus vergangenen Zeiten im Gehirn abgespeichert worden sind. Diese Gefühle kommen dann durch ähnliche Reize im Erwachsenenalter wieder hoch. “Alte Gefühle – Neue Dramen. Der Rote Faden im Leben.” weiterlesen