Begleittherapie bei unerfülltem Kinderwunsch

Oftmals haben Paare schon einige Versuche hinter sich und etliche Arztbesuche absolviert, bevor sie auf die Naturheilkunde zurückgreifen. In China dagegen arbeiten Ärzte und Akupunkteure oft erfolgreich in Krankenhäusern zusammen, um die Patienten wieder in einen guten Gesundheitszustand zurückzuführen. Auch ich begleite in meiner Praxis regelmäßig Frauen bei unerfülltem Kinderwunsch mit Akupunktur und TCM und freue mich immer wieder, wenn der Storch dann doch da war.

Die traditionelle chinesische Medizin ist schon Jahrtausende alt und hat sich bis heute gehalten. Auch ihre Wirksamkeit wurde schon in vielzähligen medizinischen Studien nachgewiesen.

  • Begleittherapie bei unerfülltem Kinderwunsch Ultraschallbild
    Begleittherapie bei unerfülltem Kinderwunsch

 

Mehr zu den Möglichkeiten bei Kinderwunsch im Blog von HP Prokopp: „Wenn das Leben Früchte trägt- ganzheitlich zum Wunschkind.“

Ablauf und Dauer der Behandlung

Die Körperakupunktur wird immer kurweise bis zu 10x in der Praxis durchgeführt (Behandlungszeitraum mind. 1/4 Jahr).

Wir beginnen mit einem Aufnahmegespräch mit TCM-Diagnostik und Erst-Akupunktur (ca. 75 min). Hier werden auch die Diagnose besprochen sowie die Therapie geplant. Desweiteren werden wichtige Behandlungsbestandteile wie Ernährungsfehler, ungünstiger Lebenswandel und daraus resultierende Änderungen besprochen, welche einen nicht unerheblichen Bestandteil des Therapieerfolges darstellen. Somit bekommen Sie ein in sich rundes Konzept und eine professionelle Behandlung der traditionellen chinesischen Medizin in Ihrer Naturheilpraxis.

Bei weiteren Fragen im Vorfeld nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf.
Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche Behandlung in Ihrer Naturheilpraxis in Erfurt!
Ihre Heilpraktikerin Wenke Prokopp