Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Wie stärke ich mein Immunsystem in der Erkältungszeit?

Hilfe zur Selbsthilfe mit natürlichen Mitteln by Heilpraktikerin Prokopp.

Im folgendem Video- Special zeige ich Ihnen, was man ganzheitlich und auf natürliche Weise tun kann, damit das Immunsystem wieder fit wird!

Inhalte sind Schüßler- Salze für Entzündungen, Fließ-Schnupfen, Husten und Schleimhäute. Desweiteren finden Sie erklärt, welche Kräuter-Arznei für welchen Zustand sinnvoll ist, ein ayurvedisches  Getränk mit viel Heilungskraft sowie Tipps zur Ernährung aus der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin).

Kurze Zusammenfassung zur Ersthilfe bei Erkältungssymptomen

Entzündung eindämmen:
  • „Die heisse 7“ ( 10 x Schüßlersalz Nr. 7 in gekochtem Wasser auflösen, bitte KEIN Metalllöffel benutzen, da die Salze sonst unwirksam werden!!!) So heiss wie möglich schluckweise trinken.
  • Schüßler Salz Nr. 3 als Akut-Salz passiv im Mund zergehen lassen
  • Grapefruitkern-Extrakt
  • Salbei und Kamillentee
Erreger bekämpfen:
  • Basische Ernährung um es den Erregern „unkomfortabel“ zu machen
  • Warmes Essen, Eintöpfe aus Gemüse und gekochte Möhren, Suppen, Getreidebreie/“Porridges“, Vollkornreis, Frucht- Kompotte (warm)
  • Kapuzinerkresse Urtinktur z. B. von Ceres (tropoeoleum majus)

Hühnersuppe und Ei sind im ersten Erkältungs – Stadium NICHT zu empfehlen, da sich die Erreger über diese Nahrung vermehren! Erst nach 3-4 Tagen ist es zum Aufbau der eigenen Kräfte wieder angezeigt, wenn die Erreger unter Kontrolle sind!

Ayurveda- Getränk für die Abwehr und zum Entschleimen
  • 1 TL Kurkuma-Pulver
  • 1 TL Pippali (langer Pfeffer)
  • 1TL gutes Öl ( z. B. Kokosöl)
  • 1TL guter bio-Honig
  • < 40 Grad warmes Wasser

1-2 x täglich warm einnehmen.

Gute Besserung und bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*